Datenschutz

Privacy

Datenschutzerklärung
Datum des Inkrafttretens: 25/05/2018

In Sinne der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND
DES RATES informieren wir darüber, dass wir persönliche Daten von
Kunden und Lieferanten sowie Daten von Personen verarbeiten, die unserem
Betrieb ihre Personalien willentlich (persönlich, telefonisch, per Fax
oder per E-Mail) sowie durch Registrierung auf unserer Webseite
mitteilen, sowie von Personen, deren Daten durch Dritte, zum Beispiel
bei der Erfassung von externen Daten für geschäftliche Informationen,
öffentlichen Verzeichnissen usw. übernommen wurden, wobei es sich im
letzteren Fall ausschließlich um persönliche Daten gemeiner
/gewöhnlicher Art und Natur handelt.

Unser Betrieb garantiert im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass
die Verarbeitung der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der
grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen, mit
besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und
das Recht auf Schutz der persönlichen Daten, erfolgt.

Ziel- und Zweckstellungen bei der Datenverarbeitung:

  • Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus
    Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen
    Gesetzen
  • Erfüllung eventueller vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Betroffenen
  • Erfüllung
    von Tätigkeiten in Verbindung mit der Geschäftstätigkeit unserer
    Gesellschaft, wie das Ausfüllen von internen Statistiken, zur
    Rechnungslegung sowie zur Führung der Kunden-/Lieferantenbuchhaltung
  • Zielstellungen
    geschäftlicher Art wie die Zusendung von Geschäftsinformationen und
    Werbematerial (per Post, Fax und E-Mail), Marketing und
    Marktuntersuchungen
  • Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten
  • Zielstellungen hinsichtlich Versicherungen, insbesondere Kreditversicherungen
  • Bereich der Bekanntmachung und Verbreitung der Daten.

In Bezug auf die oben angegebenen Zielstellungen werden Ihre persönlichen Daten bei Bedarf weitergeleitet:

  • an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist
  • an
    Kreditinstitute, mit denen unsere Firma Geschäftsbeziehungen zur
    Verwaltung von Forderungen/Verbindlichkeiten und zur
    Finanzierungsvermittlung unterhält
  • an alle jenen natürlichen
    und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-,
    Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.),
    wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer
    Tätigkeit zweckdienlich erweist.
  • an Lieferanten/Hersteller, für die Ausführung der Aufträge
  • Die von unserer Firma verarbeiteten, persönlichen Daten unterliegen keiner Verbreitung.

Welche Informationen sammeln wir von Ihnen und für wie lange?

1. Informationen vom Benutzer zur Verfügung gestellt und automatisch gesammelt

Die persönlichen Daten, die von unserer Firma gespeichert werden,
werden direkt von Kunden oder Dritten gesammelt, wie in der Hypothese,
dass das Unternehmen Daten von externen Firmen für kommerzielle
Information, Marktforschung, direkte Angebote von Produkten oder
Dienstleistungen erwirbt. Für diese letzte Art von Daten wird ein
informativer Hinweis zum Zeitpunkt ihrer Registrierung oder auf jeden
Fall nicht später als die erste mögliche Mitteilung zur Verfügung
gestellt.

Darüber hinaus kann es vorkommen, dass unser Unternehmen in Bezug auf
vom Kunden angeforderte Vorgänge Daten besitzt, die das Gesetz als
„sensibel“ definiert. Für ihre Behandlung verlangt das Gesetz eine
spezifische Einwilligung der Zustimmung.

Bei jedem Besuch unserer Plattformen können wir gemäß den geltenden
Gesetzen und gegebenenfalls mit Ihrer Zustimmung Informationen über die
verwendeten Geräte und die Netzwerke, mit denen Sie bei der Nutzung
unserer Dienste verbunden sind, erfassen. Dazu können folgende
Informationen gehören: IP-Adresse, Anmeldeinformationen, Browsertyp und
-version, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und
Plattform, Werbe-ID, Besuchsinformationen einschließlich der
Clickstream-URL zu, von und zu Unsere Plattformen, Produkte angesehen
oder durchsucht, Download-Fehler, Dauer der Besuche auf bestimmten
Seiten, Interaktion auf den Seiten und jede Telefonnummer verwendet, um
unsere Kundendienstnummer anrufen. Wir erfassen diese Informationen
mithilfe verschiedener Technologien, einschließlich Cookies (weitere
Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie).

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gemäß den Angaben
dieser Datenschutzerklärung. Bezüglich der Datenspeicherung der von uns
verarbeiteten Daten teilen wir Ihnen folgende Aufbewahrungsfristen:

  • 5 Jahre nach der letzten Datenverarbeitung, bzgl. der etablierten Geschäftsbeziehung;
  • 5 Jahre nach dem Ablauf der mitgeteilten Gültigkeitsdauer des Angebotes.